Christoph Bäck Kontakt    Sitemap

transparent_pixel

Ueber mich      Projekte      Downloads      Links      Support

transparent_pixel

transparent_pixel

Annotation

Consolidation

DA Pattern Axis

Japster

Leonardo

SMT

studieren.at

TempRanger

VPL CD


MIS Consolidation
thin_hr

Projektziel und Beschreibung

Die MIS AG (heute Infor) wollte im Bereich Analytic Applications eine Lösung für die Konzernkonsolidierung entwickeln.

Diese Lösung war das erste Produkt, welches das Visual Framework (ein MVC-Framework in das alle Applikationen integriert werden sollten) und MIS Common Object Store (ein Framework, das Zugriff auf ein zentrales Business Intelligence Repository (für Metadaten wie Reports, Cubes, Dimensionen, Permissions etc.) ermöglichte) verwendete.

Das Budget für dieses Produkt war rund 500K Pfund Sterling. Die Produkte und verwendeten Technologien sind in der Produktlinie Infor Performance Management aufgegangen.


hr

Eingesetzte Techniken und Systeme

C#, Managed C++, Visual Basic, Visual SourceSafe, MS Access, MS SQL Server, MIS Alea (In-Memory-MOLAP-DBMS), Visual Framework (MVC-Framework), MIS Common Object Store (BI-Repository) und MIS onVision (Reporting-Tool)


hr

Zuständigkeit

Meine Zuständigkeiten umfassten schwerpunktmäßig:

  • Prototyping der Standard-Reports
  • Wartung der Standard-Reports
  • Wartung des Datenmodells
  • Entwicklung des Reporting-Subsystems
  • Modulunterstützung für andere Konsolidierungsvorschriften (z.B. um eine Management-Konsolidierung und eine Konsolidierung nach HGB, IFRS oder anderen Rechnungslegungsvorschriften zu ermöglichen)
  • Locking für den Konsolidierungsprozess in definierten Kontexten
  • Mitarbeit beim Buchungssystem (u.a. Mitarbeit bei einem Migrationstool)
  • Entwicklung von u.a. diagnostischen Funktionalitäten für die Consolidation Rule Engine (i.e.S. eine Domain Specific Language für Konsolidierungslogiken)
  • Migration der Applikation vom .NET Framework 1.1 auf 2.0 und diverse andere Funktionalitäten (u.a. Maintenance am Visual Framework und am .NET Alea API (in Managed C++ und C))

In weiterer Folge fachliche Führung anderer Entwickler und Kontakt mit den Entwicklern von MIS onVision und MIS Alea in der Tschechischen Republik und dem Test- und Lokalisierungsteam in Deutschland.

Des Weiteren vermehrt involviert in der Kommunikation mit dem Projektmanagement, Consulting (u.a. Support für Consolidation Rules (einer DSL für Konsolidierungslogiken)) und dem Produktmanagement.

thin_hr
© 2002-2017 Christoph Bäck
Letzte Änderung: $Date: 2016-05-07 08:44:53 +0200 (Sa., 07 Mai 2016) $

transparent_pixel